07121 203 76 08 info@50millisekunden.de

8 goldene Regeln für gute Websites – Nr. 3: Mehrwert mit Sinn

von | 23. Juli 2021

Ohne Mehrwert hat es keinen Wert.

“Eine Webseite muss einen Mehrwert bieten.” Diese Regel habe ich Mitte der 90er Jahre im Studium gelernt, als wir uns mit der Konzeption von Webseiten beschäftigt haben. Damals musste sich jede Webseite (Einzahl!) im Speziellen und “das Internet” im Allgemeinen noch oft für sein Dasein rechtfertigen: Der Mehrwert von Webseiten war insgesamt noch erklärungsbedürftig. Selbst Jahre später musste ich als Account-Managerin in einer Agentur meine Kunden mit vielen Worten dazu überreden, die URL ihrer Website auf ihre Visitenkarte und Ihre Briefbögen zu drucken.

Über den grundsätzlichen Sinn und Nutzen von Websites muss ich inzwischen zum Glück nur noch selten diskutieren. Aber die Maxime von 1994 gilt trotzdem immernoch: Eine Website muss ihren Besuchern einen Mehrwert bieten, um erfolgreich zu sein. Etwas, das dem Besucher nützt, das ihm das Leben einfacher macht, etwas das ihn weiter bringt oder ihm einfach nur Spaß macht. Ein Mehrwert ist etwas Nützliches, das Ihr Besucher ohne Ihre Website nicht hätte oder ohne den die Website schlechter zu benutzen ist, als andere Medien.

Deshalb stelle und beantworte ich mir beim Planen, Gestalten und Texten jeder Webseite die Frage: „Welchen Nutzen haben meine Besucher (Kunden, Interessenten, …) von dieser Seite?“. Wenn ich keine Antwort auf diese Frage finde, wenn die Seite weder funktional noch inhaltlich nützlich ist, kann sie normalerweise einfach weglassen.

Was ist  ein „Mehrwert“ auf einer ganz normalen Webseite?
Das können ganz selbstverständliche Dinge sein wie

  • Bilder, die Dinge zeigen, die Text nicht (oder nur mit viel Anstrengung) wiedergeben kann
  • Eine einfache und übersichtliche Terminbuchung, die mir die Auswahl eines für mich passenden Termins einfacher macht als das manchmal langwierige Frage- und Antwortspiel am Telefon.
  • Eine Checkliste zum Download, ein nützlicher Kurs oder auch nur eine wichtige Information, die der Nutzer jetzt gerade braucht (neudeutsch auch: Premium Content).
  • Oder ein Konfigurator, mit dem ich mein Wunschprodukt Schritt für Schritt zusammenstellen kann.
  • Ein Allergie-Check, mit dem ich auf einer Speisekarte alle Gerichte ausblenden kann, die Zutaten enthalten, die ich nicht vertrage.

Kurz: Mehrwerte sind, neben nützlichen Inhalten, Technik, Tools und „Gimmicks“ die clever (und nutzerfreundlich!) Prozesse vereinfachen, die Nutzer evtl. als anstrengend empfinden.
Noch kürzer: Mehrwert ist alles, was Ihren Nutzer:innen das Leben einfach macht, wenn Sie Ihre Website besuchen. Oder Ihren Shop.
Deshalb muss „der Mehrwert“ auch nicht einzigartig sein. Nur nützlich.

Die Regel lässt sich auch ganz nett umgekehrt formulieren, gültig für Seiten, Elemente, Inhalte, Buttons etc.:

„Hat’s keinen Sinn, mach es nicht hin“

Übersicht: Die 8 goldenen Regeln für gute Websites:

Nr. 1: Benutzbarkeit

Nr. 2: Eindeutig und verständlich muss es sein

Nr. 3: Mehrwert mit Sinn

Nr. 4 …

... und weitere kommen noch. Versprochen. Wenn Sie benachrichtigt werden wollen, wenn die nächsten Artikel erscheinen: einfach meinen nützlichen Newsletter abonnieren (dann bekommen Sie auch zusätzliche Tipps, die nicht im Blog stehen).

Bildnachweis: Photo by Mick Haupt on Unsplash

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Barbara Gölz, UX-Spezialistin

Ich bin Barbara Gölz.

Kämpferin für konsequente Kundenorientierung, Verfechterin bestmöglicher UX, SEO-Missionarin, E-Commerce-Agitatorin und Projektabwicklerin.

Bild des Downloads: 10 ärgerliche Fehler beim Aufbau der Startseite

NEU

Technik-Systemvergleich

Kostenloses Webinar

WordPress, Wix, Contao und Grav – was ist das richtige System für mich? 

30.September 2021

Ich unterstütze Sie gerne

Mit lösungsorientierter Beratung

für alle Projektschritte für die Umsetzung von benutzerfreundlichen Webseiten und Online-Shops

Mit einem Coaching oder Workshop

für den Einstieg in eine erfolgreiche Planung und Umsetzung Ihres Online-Auftritts, den Sie in Eigenregie umsetzen wollen

Mit Gehirn-freundlichen Konzepten

damit Ihre Kunden gerne und immer wieder bei Ihnen kaufen

Mit Projekt-Management

zur erfolgreichen Umsetzung Ihres Online-Projektes

Barbara Gölz, Gründerin von 50 Millisekunden

Ich bin Barbara Gölz.

Seit über 20 Jahren verhelfe ich Unternehmen zu verkaufsstarken Shops und professionellen Webseiten, die von ihren Nutzern genauso geliebt werden, wie von ihren Betreibern.

Kontakt:

Telefon: 07121 203 76 08
E-Mail: info@50millisekunden.de

50 Millisekunden

Öfter mal was Neues lesen?

Jetzt für meinen praktischen Newsletter anmelden und Tipps & Tricks für nutzerfreundliche Webseiten und Shops erhalten.
(Datenschutz)
ANMELDEN
close-link
Neugierig? Klick mich!